Google Ads schafft Durchschnittliche Position ab

Google Ads schafft "Durchschnittliche Position" abaverage-position

Google Ads schafft den Messwert „Durchschnittliche Position“ ab. Voraussichtlich im September dieses Jahres wird die Kennzahl eingestellt, so die offizielle Ankündigung. Stattdessen sollen die neuen Messwerte „Impressionen (oberste Position) %“ und „Impressionen (obere Position) %“ genutzt werden, die Google im November 2018 eingeführt hat. Wenig Aussagekraft bei durchschnittlicher Position Die durchschnittliche Anzeigenposition war eine lange … weiterlesen