Google Ads ändert Ausrichtung und Ausschlüsse für Mobilgeräte

In-App Werbung

Wer in Google Ads Werbung im Display Netzwerk schaltet, kennt den häufigen Tipp: Die Anzeigen sollten nicht in Apps geschaltet werden. Oft verursachen sie hohe Kosten, ohne einen Nutzen zu bringen. Denn oft klicken die Nutzer eher zufällig darauf. Um die Apps als Placement auszuschließen liefert Google sogar selbst eine einfache Anleitung: Klicken Sie auf … weiterlesen