Google ändert Anzeigenrotation in AdWords

Am Dienstag hat Google eine Änderung in AdWords angekündigt. Mal wieder ändert das Unternehmen die Einstellungen für die Anzeigenrotation. Statt bisher vier soll es künftig nur noch zwei Optionen geben: „optimieren“ und „unbestimmte Anzeigenrotation“. Dadurch soll es für die Werbetreibenden einfacher sein, die passende Option für die eigenen AdWords Kampagnen auszuwählen. Die Änderung tritt automatisch … weiterlesen

Google AdWords: Expanded Text Ads ab sofort für alle verfügbar

Google AdWords Expanded Text Ads

Die neuen Erweiterten Textanzeigen (Expanded Text Ads, ETA) sind ab sofort für alle AdWords Werbetreibende verfügbar. Google hat das neue Anzeigenformat am vergangenen Dienstag offiziell freigeschaltet. Wir fassen zusammen, was die neuen AdWords Anzeigen bringen und worauf Sie beim Erstellen der neuen Anzeigen achten sollten. Was sind erweiterte Text-Anzeigen? Google hat die Erweiterten Text-Anzeigen, auch … weiterlesen

Google testet lange Anzeigentexte

Google testet gerade ein neues Format für die Anzeigentexte. Dieser bietet fast doppelt so viel Platz für in der Überschrift und beim Anzeigentext und soll so für höhere Klickraten sorgen. Die Anzeigentexte sind bei einer AdWords Kampagne sehr wichtig. Sie sollen die Nutzer davon überzeugen, genau Ihr Angebot auszuwählen und auf Ihre Website zu gehen. … weiterlesen

Google streicht AdWords Anzeigen auf der rechten Seite

Google passt die Darstellung der Suchergebnisse auf dem Desktop an. Künftig wird es keine bezahlten Ergebnisse (auch als AdWords Anzeigen bekannt) auf der rechten Seite geben. Damit wird das Aussehen der Seite an die mobilen Ergebnisseiten angepasst. Gleichzeitig will Google jetzt bis zu 4 Anzeigen über den organischen Suchergebnissen schalten und auch drei Anzeigen unten … weiterlesen

AdWords: Anzeigen können wieder immer leistungsunabhängig geschaltet werden

Erst in Juni hat Google die Einstellungen für die Anzeigenrotation bei AdWords angepasst. Wie wir bereits beschrieben haben, werden Anzeigen automatisch auf Clicks optimiert. D.h. bei mehreren aktiven Anzeigen in einer Anzeigengruppe wird die Anzeige öfter geschaltet, bei der Google mehr Clicks vermutet. Gleichzeitig haben die Nutzer die Möglichkeit bekomen, auch die so genannte „leistungsunabhängige Anzeigenschaltung“ … weiterlesen