Google Ads schafft Durchschnittliche Position ab

Google Ads schafft "Durchschnittliche Position" abaverage-position

Google Ads schafft den Messwert „Durchschnittliche Position“ ab. Voraussichtlich im September dieses Jahres wird die Kennzahl eingestellt, so die offizielle Ankündigung. Stattdessen sollen die neuen Messwerte „Impressionen (oberste Position) %“ und „Impressionen (obere Position) %“ genutzt werden, die Google im November 2018 eingeführt hat. Wenig Aussagekraft bei durchschnittlicher Position Die durchschnittliche Anzeigenposition war eine lange … weiterlesen

Google Ads: Neue Click Share Metrik für Search Kampagnen

Anteil an Möglichen Klicks für Suchnetzwerk / Teaser

Am vergangenen Montag (11.02.2019) hat Google einen neuen Messwert für Google Ads Kampagnen im Suchnetzwerk angekündigt. Mit der Click Share Metrik, auf Deutsch „Anteil an möglichen Klicks“ sollen Nutzer nun die Information erhalten, wie viele Klicks sie unter bestimmten Umständen erhalten hätten. Ich fasse die wichtigsten Fragen zur neuen Kennzahl zusammen. Was bedeutet Click Share … weiterlesen

Google Ads: Neue Messwerte für Anzeigenposition im Suchnetzwerk

Google Ads Position KPIs

Google Ads führt insgesamt acht neue Kennzahlen für die Anzeigenposition ein. Damit sollen die Werbetreibenden genauer erkennen können, wo ihre Anzeigen auf der Suchergebnisseite platziert waren. Motivation Für die Auswertung der Google Ads Kampagnen ist unter anderem wichtig zu wissen, wo genau auf der Suchergebnisseite die Anzeigen dargestellt werden. Bisher hat Google nur eine durchschnittliche … weiterlesen

Google Ads: Anrufe bei einer Telefonnummer auf Website erfassen

Website Call Tracking

Schon seit längerer Zeit können Google Ads (vormals AdWords) Nutzer Anruf-Tracking für Telefonnummer auf ihrer Website nutzen. Damit lassen sich Anrufe erfassen, die Nutzer von Ihrer Website aus tätigen, nachdem sie auf Ihre Anzeige geklickt haben (s. Google Ads Hilfe). Die spannende Frage ist, wie binde ich das in die Website ein. Insbesondere seit Google … weiterlesen

Google Ads: Exact Match Keywordoption weiter aufgeweicht

Google Ads Exact Match Keyword Option wird aufgeweicht

Google weicht die Exact Match Keywordoption erneut auf. Am Donnerstag hat Google angekündigt, dass auch Phrasen mit der gleichen Bedeutung zu den „nahen Varianten“ bei den genau passenden Keywords zählen werden. Ursprünglich sollte die „exact match“ Option (deutsch: “genau passend“) dafür sorgen, dass Anzeigen in Google Ads (vormals Google AdWords) nur dann ausgespielt werden, wenn … weiterlesen