Google AdWords heißt nun Google Ads

Google AdWords heißt nun Google Ads

Google sortiert seine Werbedienste neu. Aus Google AdWords wird Google Ads. Auch andere größere Werbeplattworfen werden zusammengefasst. Google startete AdWords vor über 18 Jahre. Anfangs ging es um Anzeigen neben den Suchanfragen. Daher auch die Bezeichnung des Dienstes – ein Kunstwort aus „Werbung“ und „Wörtern“. Seither hat sich viel verändert. Inzwischen können Werbetreibende Nutzer zunächst … weiterlesen

DSGVO: Cookie-Einwilligung im Google Tag Manager berücksichtigen

Ein Website-Besucher soll sich entscheiden können, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wie Sie ein Opt-In für Google Analytics mit Hilfe einer Cookie-Einwilligung implementieren können, habe ich im vorherigen Beitrag gezeigt. Die Lösung basiert allerdings darauf, dass der Google Analytics Code direkt in der Website integriert ist. Nun schauen wir, wie die Cookie Consent Einstellung … weiterlesen